Abenteuerpark in Gröbming – Flying Coaster neu Attraktion!

Ab 2019 sorgt der Flying Coaster von der Talstation der bestehenden Zipline Stoderzinken bis zum Abenteuerpark Gröbming für atemberaubendes Achterbahnfeeling und hohen Funfaktor (der Öffnungstermin wird rechtzeitig veröffentlicht). Die neue Attraktion ermöglicht es den Besuchern, einen Flug durch den Wald durchzuführen und das Gelände aus der Perspektive eines Vogels zu erleben.

Am Fuße des Sto­der­zink­ens bietet der Aben­teuer­park Spiel und Spaß für die ganze Familie. Die Be­wäl­ti­gung der 18 ver­schie­de­nen Parcours mit insgesamt 2000 m Länge im grö­ßten Kletterpark Österreichs fördert die Ge­schick­lich­keit und bietet einen unglaublichen Blick aus ungewohnter Per­spek­tive auf die hei­mische Flora und Fauna. Kletterwände, Seil- und Brückenkonstruktionen und mehrere Miniparcours für Kinder garantieren spannende Stunden für alle Al­ters­stu­fen.

Webseite hier

 

Von der Talstation der bestehenden Zipline führt ein dünnes Rohr in einer Höhe zwischen drei und acht Metern den Wald hinunter und ist im Design einer Achterbahn mit Auf- und Ab-Elementen gebaut. Mittels Rollwägen gleiten die Besucher sitzend oder liegend knapp an Boden und Bäumen mit circa 40 km/h die Bahn entlang. Die Streckenlänge beträgt rund 600 Meter, dabei wird ein Höhenunterschied von 100 Metern überwunden.