Gröbming Kurpark

Gröbming – Die Gradieranlage im Kurpark ist eine „Freiluftinhalationsstätte“ in der über Schwarz- und Weißdornbündel oder Tannenreisig Sole versprüht wird, wodurch eine „Prise Meeresluft“ ins Binnenland kommt. Diese verschafft Erleichterung bei Allergien, Gefäßkrankheiten sowie Herz- und Kreislaufunstimmigkeiten. Darüber hinaus beugt die Luft Ermüdungszuständen nach geistiger und körperlicher Anstrengung vor und vermittelt ein Gefühl der Ruhe und Entspannung.

Inmitten des Kurparks, umgeben von einer farbenprächtigen Blumen- und Pflan­zen­ku­lis­se, liegt die her­aus­for­dern­de Mini­golf­an­lage. Wundervoll gelegen, mit Blick auf die um­lie­gen­de Bergwelt, lädt ein Hin­der­nis­par­cours mit 11 Bah­nen zum Spiel ein. Minigolf erfordert Geschick, hält fit und macht zu­dem so­wohl Spie­lern als auch Zusehern aller Altersgruppen Spaß.

Stüberl – Cafe am Kurpark : Gemütlicher Gastgarten, Eis- und Kaffeespezialitäten, hausgemachte Mehlspeisen, Speisen und Salate frisch gemacht und noch vieles mehr!

Karte hier